Home > Linux >

Linux Console E-Mail mit Anhang versenden

Um auf der Linux Konsole E-Mails mit Anhängen zu versenden gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eigentlich sind sie nur durch das verwendete Tool abhängig.

Ich verwende immer eines der beiden Möglichkeiten die ich kurz vorstellen möchte:

Mit dem Paket mailx also dem Kommando „mail„:

(echo "Text in der Nachricht mit Anhang"; \
uuencode /root/dateiname.txt name-des-anhangs-in-der-mail.txt) | \
mail -s "Betreff der Nachricht" empfanger@domain.de

Mit dem bequemeren Weg des BSD Programms „nail„:

echo "Text in der Nachricht mit Anhang" | \
nail -s "Betreff der Nachricht" -a /root/dateiname.txt empfanger@domain.de

Versendet wird jeweils die Datei /root/dateiname.txt

Bei der mailx Variante kann man den Namen des Anhangs in der Mail frei bestimmen. Die nail Variante nimmt immer den aktuellen Dateinamen, was ja auch zumeist so gewünscht ist. Ich empfinde die Variante des nail Paketes für einfacher, da man sich nicht selbst um die Kodierung kümmern muss.

KategorienLinux
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks