Windows 7: openvpn autostart als Administrator

Wenn man openvpn bei der Anmeldung automatisch starten möchte, stellt man recht schnell fest dass ein Haken bei „Als Administrator ausführen“ i.d.R. gebraucht wird. In meinem Fall habe ich das der Datei openvpn-gui-1.0.3.exe eingeräumt.
Das wiederum hat zur Folge dass sich bei jedem Start des Programms die Benutzerkontensteuerung UAC meldet, was natürlich besonders im Autostart ultra nervig ist:

Möchten sie zulassen, dass durch das folgende Programm von einem unbekannten Herausgeber Änderungen an diesem Computer vorgenommen werden?

Eine schöne Möglichkeit dies zu umschiffen zeigt folgendes CCleaner Beispiel:
http://stadt-bremerhaven.de/programme-ohne-uac-abfrage-starten/

Das klappt bei mir auch so mit openvpn wunderbar :-)

KategorienWindows
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks