Home > Debian >

Debian / Mint Linux Firefox als Standard Browser einrichten

Um bei Debian basierten Systemen wie z.B. auch Linux Mint Debian Edition den Firefox als Standard Browser einzurichten kann man folgende Kommandos nutzen.

update-alternatives --install /usr/bin/gnome-www-browser gnome-www-browser /usr/bin/firefox 100
update-alternatives --install /usr/bin/x-www-browser x-www-browser /usr/bin/firefox 100
update-alternatives --config x-www-browser
update-alternatives --config gnome-www-browser

Das ist vor allem dann erforderlich wenn man das ubuntuzilla Repository verwendet, um immer die aktuellste Firefox und Thunderbird als Debian Paket zu erhalten.

KategorienDebian
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks