Home > MySQL >

MySQL Dump erstellen und direkt packen

Es gibt viele Gründe warum man die MySQL Datenbank einmal exportieren muss. Als onboard Tool stellt einem MySQL dafür das Programm mysqldump zur Verfügung.

* Serverumzug
* Update der Datenbank Version
* Datensicherung

sind häufig die Gründe warum ein solcher Export sämtlicher Daten einer Datenbank nötig ist. Für das tägliche sichern per Cronjob habe ich ja bereits eine Möglichkeit in diesem Blog genannt. Dieser Post ist > hier < zu finden.

Um die Datenbank über die Console bzw. SSH zu exportieren verwende ich meistens folgende Befehle:

mysqldump --opt -e -l --add-drop-table --force --host=localhost --user=USER --password=PASSWORD DATENDANKNAME > /PFAD/ZUM/DUMP.sql

Um den MySQLDump anschließend wieder einzuspielen:

mysql --host=localhost --user=USER --password=PASSWORT DATENBANKNAME < /PFAD/ZUM/DUMP.sql

Um den Dump direkt zu packen:

mysqldump --opt -e -l --add-drop-table --force --host=localhost --user=USER --password=PASSWORD DATENDANKNAME | gzip > /PFAD/ZUM/DUMP.gz
Ihnen hat der Artikel gefallen oder weitergeholfen? Dann flattr'n Sie ihn doch
Sie wissen nicht, was Flattr ist? Hier erfahren Sie mehr:
KategorienMySQL
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks