Home > Linux >

Debian Linux: Zeitzone und Uhr umstellen Deutschland/Germany

Um die Uhrzeit in Debian Linux einzustellen und per Cronjob zu aktualisieren sind unter Umständen in einem frischen System drei Schritte nötig.

1. Anpassen der Zeitzone

echo "Europe/Berlin" > /etc/timezone
dpkg-reconfigure tzdata

Dies konfiguriert als Zeitzone die Deutsche Zeit. Um nun noch automatisch eine aktuelle Uhrzeit einzustellen, benutzt man das Network Time Protocol (NTP).

2. Synchronisieren der lokalen Uhrzeit mit NTP Servern von Unis

apt-get install ntpdate
/usr/sbin/ntpdate 3.de.pool.ntp.org

Crontabs eintragen:

crontab -e
# Dort folgende beiden Zeilen nachtragen
# Uhrzeit bei Reboot stellen
@reboot /usr/sbin/ntpdate 3.de.pool.ntp.org
# Uhrzeit jeden Tag um 0 Uhr stellen
0 0 * * * /usr/sbin/ntpdate 3.de.pool.ntp.org

3. Abgleichen der Hardwareuhr mit der aktuellen Systemzeit

/sbin/hwclock --systohc

Mehr gibt es eigentlich zum Thema Uhrzeit unter Linux nicht zu sagen ;)

KategorienLinux
  1. Sascha W
    30. Juli 2016, 05:04 | #1

    Vielen Dank, hat mir sehr geholfen :)

  1. Bisher keine Trackbacks