Home > Debian >

Debian Etch PHP mysqli Extension

Sollte PHP unter Debian Etch ohne mysqli Support laufen hat das meistens den selben Grund.
Das Paket php5-mysqli wird nicht mehr extra geführt sondern mit dem Paket php5-mysql als AllInOne installiert. Jedoch ist default mäßig nur der mysql Support aktiviert.

Falls nun die mysqli.so Extension nicht geladen ist genügt meist eine einzige neue Datei /etc/php5/cgi/conf.d/mysqli.ini mit Inhalt:

extension=mysqli.so

Danach noch einmal den Webserver neuladen und der mysqli PHP Support sollte voll da sein. Ersichtlich ist das z.B. mit PHP der Funktion phpinfo();

KategorienDebian
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks