iOS 5 vs. Z-Push

Wer wie ich die freie Push Implementierung Z-Push für sein iPhone verwendet, wird nach dem Update auf iOS 5 zuerst einmal nicht glücklich sein.
Nahezu alle E-Mail Funktionalitäten sowie die Push Funktion laufen dann nicht mehr.

Die Entwickler von Z-Push sind noch dabei eine iOS 5 kompatible Version zu entwerfen, bis dahin hilft nur ein Downgrade auf eine ältere Version. Diese ist erstaunlicherweise in der Lage mit iOS 5 zurecht zu kommen. => http://z-push.sourceforge.net/phpbb/viewtopic.php?t=1618#p6028

Eine Beschreibung der Installation findet sich hier: http://z-push.sourceforge.net

KategorienDies & Das
  1. wynni
    4. Januar 2012, 23:07 | #1

    Habe heute die Version 1.5.6 installiert. Nach dieser Anleitung:
    http://z-push.sourceforge.net/phpbb/viewtopic.php?f=2&t=140

    Bisher merkte ich aber keine große Vorteile bzw. Nachteile gegenüber IMAP. Nutze iphone 4 mit der neuesten Firmware (5.0.1)

  2. da
    9. Januar 2012, 12:32 | #2

    „… bis dahin hilft nur ein Downgrade auf eine ältere Version. Diese ist erstaunlicherweise in der Lage mit iOS 5 zurecht zu kommen …“

    -> welche alte Version?

  3. d0m
    9. Januar 2012, 12:39 | #3

    Hi,

    stimmt das hätte ich mal mit angeben können :-)
    => http://z-push.sourceforge.net/phpbb/viewtopic.php?t=1618#p6028

    So wie hier beschrieben läuft das im Moment bei mir.

  1. Bisher keine Trackbacks