Facebook und Google+ auf externen Seiten blockieren

Facebook und Google+ wird zunehmend auf externen Webseiten eingebunden. Egal ob als einziger Button den man „liken / 1+en“ kann oder als Kommentarplattform.

Mich persönlich stört dies denn es ist zwar auf der einen Seite schön dieses Gefühl von „vernetzt“ sein zu haben aber auf der anderen Seite missfällt mir, dass Facebook und Google dadurch ein noch genaueres Surfprofil von mir anlegen können.

Anstatt zusätzliche Addons wie NoScript zu bemühen begab ich mich auf Suche nach bereits vorhandenen Regeln für das ohnehin installierte Firefox Addon AdBlock Plus.

Unter Extras => AdBlock Plus => Filtereinstellungen... habe ich eine neue Filtergruppe für Facebook (*) und Google+ angelegt.

Die dort eingefügten Filter sind:

||facebook.com^$domain=~facebook.com|~facebook.net|~fbcdn.com|~fbcdn.net
||facebook.net^$domain=~facebook.com|~facebook.net|~fbcdn.com|~fbcdn.net
||fbcdn.com^$domain=~facebook.com|~facebook.net|~fbcdn.com|~fbcdn.net
||fbcdn.net^$domain=~facebook.com|~facebook.net|~fbcdn.com|~fbcdn.net
||google.com^*/plusone$third-party

Das ganze sieht dann in Bild so aus:

Jetzt wird Facebook und Google+ auf URLs die nicht zu Facebook oder Google gehören gesperrt. Das dazugehörige JavaScript wird nicht ausgeführt.
Bis jetzt habe ich keine dadurch verursachten Fehler feststellen können und ich benutzte sowohl Facebook als auch Google+.

Ich bin sehr gespannt wie hoch die Hitcounter nach ein paar Monaten sind ;-)

(*) Danke an den Blogger: https://www.ohnekontur.de/2011/05/13/adblock-facebook-like-button-blockieren/

KategorienDies & Das
  1. ar
    15. Januar 2014, 13:52 | #1

    Schöner Artikel. WO ist hier der LIKE button? ;)

  1. 18. Mai 2014, 19:01 | #1