qmail – Greylisting – Antispam

Wer Greylisting ohne Recompilieren von qmail aus seinen Sources einsetzen möchte, ist mit einer Lösung wie spamdyke auf der sicheren Seite.

Die Installation dieses Tools habe > hier < beschrieben und verläuft ziemlich einfach.

So ist es kein Problem Greylisting auch auf bereits bestehende Setups von qmail anzuwenden ohne das System ansich großartig umbauen zu müssen.

Alles in Allem auf jedenfall einen Blick wert – den der Spam wird drastisch sinken.

Ihnen hat der Artikel gefallen oder weitergeholfen? Dann flattr'n Sie ihn doch
Sie wissen nicht, was Flattr ist? Hier erfahren Sie mehr:
KategorienMailserver
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks